Infoveranstaltung

Immer häufiger werden Eltern in Ihrem Erziehungsalltag mit Essstörungen konfrontiert.  Sie fühlen sich oft überfordert, geradezu machtlos. Eltern können sich direkt an die Beratung wenden oder spezifische Infoveransaltungen führt die AES auf Wunsch durch.

Grundlagenreferat zum Thema Essstörungen

Themenschwerpunkte:

  • Was sind Essstörungen?
  • Welche Formen gibt es?
  • Alarmzeichen für Essstörungen?
  • Was können Eltern tun?
  • Wo finde ich Hilfe?

Das AES-Vorstandsmitglied Martina Papadellis (Diplom-Pädagogin univ.) bietet Referate zu diesem Thema an. Danach bleibt Zeit für Fragen und Gedankenaustausch. Info-Flyer 

Das Referat inklusive Diskussion dauert ca. 2 Stunden, es kann aber nach Bedarf angepasst werden z.B. als Schwerpunktthema bei einem Elternabend. Auf persönliche Wünsche Ihrerseits kann jederzeit eingegangen werden, nehmen Sie doch Kontakt auf und Frau Papadellis wird sich umgehend bei Ihnen melden.

Kosten: gemäss Richtlinien der Elternbildung CH